Lehre als Zimmerin / Zimmermann

Ab August 2020 bietet die Alpiger Holzbau AG in Sennwald eine Lehrstelle an.

Vereinbare doch gleich einen Schnuppertag unter 081 757 11 44.

Zimmerinnen und Zimmermänner sind Fachleute für Holzbauwerke wie Dachstühle, Holzhäuser, Scheunen oder Sporthallen, sind zuständig für den Bau von Brücken und Fassaden oder konstruieren Treppen, Türen und Tore, setzen Fenster und verlegen Böden oder isolieren Wände und Dächer. Für die verschiedenen Bauten wählen sie das geeignete Holz aus und verarbeiten dieses bis zur Fertigstellung.

Ein immer wichtigerer Bestandteil der Ausbildung ist das Zeichnen und Konstruieren der Bauteile von Hand oder am Computer mittels CAD, welche in der Werkstatt angefertigt werden. Die Vorfabrikation von Elementen wie ganzen Decken oder Wänden samt Installationen wie Kabel und Leitungen sowie Aussparungen für Fenster und Türen sind weitere Elemente der Lehre wie auch das moderne sägen, fräsen, hobeln oder bohren.

Auf der Baustelle werdem die vorbereiteten Bauteile montiert und in Teamarbeit fachgerecht und exakt mit Schrauben und Nägeln verbunden. Das Endprodukt kann zum Beispiel ein Dachstuhl, ein ganzes Haus oder eine Treppe sein. Auch die Renovierung von Altbauten im Innen- und Aussenbereich gehören zur Ausbildung wie auch die Montage von Solarsystemen auf Dächer und Fassaden.

Video zur Lehre als Zimmerin / Zimmermann

Weitere Informationen und die Kontaktdaten findest auf der Webseite von Alpiger Holzbau AG Sennwald

Zurück
Lehre als Zimmerin / Zimmermann