Aktuelles aus der Region

Einmalige Plattform der Region

Hanspeter Dürr von wendax Webdesign hat die Plattform entwickelt

Mit diesem Online-Portal wird den Firmen der Region eine in dieser Art einmalige Plattform geboten, um Dienstleistungen und Produkte, Neuigkeiten und Projekte, Veranstaltungen und freie Stellen zu publizieren.

-> Download Beitrag in der Monatszeitschrift Werdenberger

---------------

«Lueg zerscht i de Region»

Es ist längst eine Tatsache, dass praktisch Jede und Jeder im Internet nach Informationen sucht. Das war der Beweggrund für die Firma wendax Webdesign eine Plattform zu entwickeln, welche diesem Verhalten gerecht wird. Die Webagentur aus der Gemeinde Wartau ist in der Region bestens verankert und hat sich spezialisiert auf das Erstellen von Webseiten für das Gewerbe. Zahlreiche Firmen haben im Laufe der Zeit den Wunsch geäussert, dass sie nebst der Aufschaltung ihrer Informationen auf der eigenen Firmenwebseite zusätzlich gerne noch ein breiteres Publikum ansprechen möchten.

Eigene Entwicklung

Dies war der Startschuss zur Entwicklung einer Plattform für die Region. Bei der Umsetzung war wichtig, dass auf einer einzigen Seite möglichst viele Informationen zu finden sind, welche die Bevölkerung interessieren und dabei den Mitgliederbeitrag möglichst tief zu halten. Auf der Plattform sind alle Firmen mit Sitz in der Region Werdenberg, Sarganserland und Bündner Herrschaft herzlich willkommen.

Herzblut für die Region

Als Wartauer und Vorstands-Mitglied des Gewerbevereins Wartau liegen Hanspeter Dürr die Region und deren Gewerbebetriebe besonders am Herzen. Ohne Herzblut kann eine Online-Plattform von diesem Format nicht umgesetzt werden.

Einkäufe in der Region

Zurzeit findet erfreulicherweise ein Umdenken betreffend Auftragsvergabe und Einkäufe in der Region statt. Die Kunden schätzen die Qualität der Produkte und Dienstleistungen wieder, welche der regionale Fachmann erbringt. Der Fachmann ist auch ein wichtiges Mitglied eines erfolgreichen Wirtschafts-Standortes.

Ausserdem haben Berechnungen ergeben, dass rund 15% der Einkaufssumme via Steuern wieder in die entsprechende Gemeindekasse zurückfliessen.

Arbeitsplätze sichern

Im Endeffekt tragen die Bürgerinnen und Bürger mit ihren Einkäufen auch zum Erhalt Ihres eigenen
Arbeitsplatzes oder von Lehrstellen bei. Unter der Rubrik "Jobs" sind auf der Gewerbe-Plattform freie Stellen auf einen Blick zu finden.

Firmensuche, News, Veranstaltungen, Stellen

Mit diesen vier Haupt-Kategorien wird den Plattform-Besuchern nicht nur ein breites Angebot an Informationen geliefert, sondern ermöglicht den Firmen auch eine kostengünstige Publikation von Inseraten. Gerade im Bereich von Stellen-Inseraten entstehen meist hohe Kosten, auf der Plattform sind solche Publikationen (in unbeschränkter Anzahl) im Jahresbeitrag enthalten.

Betreuung und Unterhalt

Renate Dürr von der Firma wendax Webdesign ist für den Unterhalt zuständig
Renate Dürr von der Firma wendax Webdesign ist für den Unterhalt zuständig

Ein wichtiger Faktor des Plattform-Erfolgs sind aktuelle Themen und Neuigkeiten über die Plattform-Mitglieder. Da bei den meisten Betrieben aber schlichtweg die Zeit fehlt, um diese Arbeiten zu erledigen, übernimmt die Firma wendax auf Wunsch die redaktionellen Arbeiten. Dazu gehören die Publikationen von interessanten Neuigkeiten und Stories beispielsweise von umgesetzten Projekten, das Aufschalten von Stellen und Veranstaltungen.

Auch die laufende Aktualisierung der Inhalte, Formatieren der Bilder und Überprüfung der einzelnen Firmenportraits für die Suchmaschinen sind ein wichtiger Bereich. Mit bis zu 10'000 Besuchern pro Monat hat die Gewerbe-Plattform ein erstes Etappen-Ziel erreicht.

Fakten

Jahresbeitrag: CHF 390 (exkl. MWST)

Im Jahresbeitrag inbegriffen:

  • Eigene Seite pro Firma (wichtig für SEO)
  • Aufschaltung Neuigkeiten (4x / Jahr)
    inkl. Verbreitung über soziale Medien
  • Newsletter-Beitrag (1x pro Jahr)
  • Stellen publizieren (unbeschränkt)
  • Veranstaltungen (unbeschränkt)
  • Redaktionelle Arbeiten der Webseiten-Betreiberin