Aktuelles aus der Region

Glasfaser für Schloss Vaduz

Die Rheinfiber AG in Sennwald erhielt im Jahr 2019 von den Liechtensteinischen Kraftwerken den Auftrag das Schloss in Vaduz Liechtenstein an das Glasfaser Netz anzuschliessen.

Das Anschliessen des Schlosses war durch die Sicherheitsvorschiften die auf dem Gelände herrschen eine Herausforderung.
Doch die Verantwortlichen waren sehr zuvorkommend und somit wurde dem Team der Rheinfiber AG die Arbeit erheblich erleichtert.

Die grösste Schwierigkeit bestand darin, die Anschlüsse so schnell wie möglich fertig zu stellen.
Dabei tauchten die eine oder andere Komplikation wie z.B. vergrabene und mit Wasser gefüllte Schächte auf.
Doch durch das gut eingespielte Team waren diese Probleme schnell gelöst.

Für die Mitarbeiter der Rheinfiber AG war es ein besonderes Erlebnis auf das Schlossgelände zu dürfen.
Der Einzug sowie die Installationen auf Trasse und Inhouse Verrohrungen wurden vorläufig von den Liechtensteinischen Kraftwerken erledigt.

Die Aufgaben der Rheinfiber AG waren das Spleissen im Gebäude sowie die Spleissung der Muffe die sich ausserhalb in einem Schacht befand.

Durch die Erfahrung und Kompetenz welche die Firma Rheinfiber AG auf dem Glasfasergebiet anbieten kann, waren diese Arbeiten schnell abgeschlossen. Das Messen des Schlosses gab der Rheinfiber AG die Bestätigung, dass die Arbeit korrekt durchgeführt worden ist.

zur Webseite der Rheinfiber AG