Aktuelles aus der Region

Gleich zwei Topresultate

Wenn das kein Grund zum Feiern ist; nicht nur einer, sondern gleich zwei Mitarbeiter der Schreinerei Dütschler AG schlossen ihre Ausbildung mit Top Ergebnissen ab.

Im Schreinergewerbe ist die Ausbildung zum Schreinermeister die höchste Fachausbildung; Bruno Zindel wurde als bester Schreinermeister 2018 ausgezeichnet, er hat Prüfung und Diplomarbeit mit Bestnote abgeschlossen. Er darf sich künftig eidgenössisch diplomierter Schreinermeister nennen. Vor 10 Jahren trat Bruno Zindel seine Lehre zum Schreiner bei der Dütschler AG an und hat dort den Grundstein für seine erfolgreiche Berufskarriere gelegt.

Ebenfalls ein Top-Resultat erreichte sein Kollege Mathias Wenk aus Gams; er hat den Lehrgang zum Produktionsleiter Schreinerei mit eidg. Fachausweis abgeschlossen. Auch er begann seine berufliche Laufbahn bei der Schreinerei Dütschler AG und zwar vor 13 Jahren.

Die beiden erfolgreichen Berufsleute haben im Moment genug vom "Büffeln" und freuen sich, wieder mehr Freizeit zu haben.

Nebst der Disziplin und dem Elan den die beiden Handwerker bewiesen haben steht ein Arbeitgeber auf dessen Unterstützung sie jederzeit zählen können. Es ist natürlich für jeden Betrieb eine Freude zu erleben, wie die Bereitschaft zur Förderung von Nachwuchsfachleuten Früche trägt.

Ein Zusammenspiel aus der Vermittlung von Wissen und handwerklichem Geschick sowie ein guter Teamgeist, den auch die Kundschaft bemerkt, trugen schlussendlich zum Erfolg bei.

Fotos der Diplomfeier